Child pages
  • Ball Point Game
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Beim Ball Point Game handelt es sich um ein Agile Game.


Ablauf

  1. Einleitung in das Spiel und Regeln erklären
  • Alle agieren als ein Team.
  • Der Ball muss von jedem Team-Member berührt werden.
  • Ball darf nicht zu dem direkt rechts oder links neben Dir stehenden Nachbar gereicht werden.
  • Der Ball muss am Ende wieder bei der Person landen, die den Ball ins Spiel gebracht hat.
  • Insgesamt gibt es fünf Durchgänge/Iterationen.
  1. Es wird eine Vorbereitungszeit von zwei Minuten gewährt, in dem das Team sich organisieren kann.
  2. Das Team gibt eine Schätzung ab, wie viele Bälle sie einmal von Start bis Ende durchlaufen lassen können.
  3. Die erste zwei-minütige Iteration startet.
  4. Das Team bespricht eine Minute, wie es gelaufen ist und was es verbessern kann.
  5. Dann werden die weiteren Runden durchlaufen. Es empfiehlt sich, in der letzten Runde noch einmal ein Hindernis einzubauen oder die Leute durch einen Zwischenruf wie "Das beste Team der Welt hat es auf weit über 100 Punkte gebracht" aufzurütteln.





Agile Game