Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Atlassian Cloud

Die komfortable SaaS-Lösung für Ihre Atlassian-Anwendungen


Mit Atlassian Cloud als Software-as-a-Service wird Ihr Unternehmen spürbar entlastet, denn Hosting und Betrieb der Applikationen liegen direkt bei Atlassian. Der administrative Aufwand wird geringer und Ihre Teams können sich voll und ganz auf ihre Arbeit konzentrieren. Das User Interface ist besonders einfach zu bedienen und die Applikationen sind stets auf dem neuesten Stand.


Gespräch vereinbaren



So profitiert Ihr Unternehmen von der Cloud


Geringer administrativer Aufwand

Atlassian übernimmt den kompletten Betrieb und das Hosting Ihrer Anwendungen. So können Sie sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Außerdem sparen Sie sich sämtliche Kosten für die Anschaffung und Wartung der Hardware

Leicht zu bedienendes User Interface

Atlassian steckt viel Energie in die leichte Bedienbarkeit aller Produkte. Mit dem neuen User Interface der Cloud-Anwendungen werden die Interaktionen für Ihre Teams noch intuitiver, angenehmer und flüssiger.

Permanent auf dem aktuellsten Stand

Alle Updates werden ohne Downtimes automatisiert eingespielt. Dadurch können Ihre Teams permanent auf die neueste Version ihrer Anwendung zugreifen – egal wann und wo sie arbeiten.





Unser Leistungsangebot
rund um Atlassian Cloud



Als Atlassian Platinum Solution Partner mit Erfahrungen aus tausenden Atlassian-Projekten beraten wir Sie bei der Evaluation eines für Sie optimalen Lizenzmodells, kümmern uns um sämtliche Fragen rund um Ihr Lizenz-Setup und unterstützen Sie bei allen Aspekten der Skalierung Ihrer Atlassian-Produkte.


Individuelle Beratung
Als erfahrener Atlassian-Platinum-Solution-Partner beraten wir Sie individuell zu sämtlichen Aspekten des Atlassian-Produkt-Portfolios. Wir finden für Sie die Lösung, die am besten zu Ihren Prozessen und Anforderungen passt.
Exklusiver Lizenzverkauf
Bei uns erhalten Sie alle Lizenzen, die Sie für Ihre individuelle Atlassian-Lösung benötigen. Darüber hinaus profitieren Sie beim Kauf Ihrer Atlassian-Lizenzen über //SEIBERT/MEDIA von einer großen Anzahl zusätzlicher Vorteile.

Migration
Wir helfen Ihnen bei der Planung und Umsetzung der Daten- und Nutzermigration von Server oder Data Center zu Atlassian Cloud. Außerdem stehen wir Ihnen bei der Betreuung der laufenden Prozesse zur Seite – bis hin zur Abrechnung.

Gespräch vereinbaren




Vorteile & Features

Geringere Hardware-Kosten
Sämtliche Kosten für das Hosting und den Betrieb Ihrer Atlassian-Anwendungen entfallen. Sie zahlen nur für die tatsächliche Anzahl von Nutzern der Applikationen.
Weniger personelle Ressourcen
Für den Betrieb und das Hosting Ihrer Anwendungen benötigt Ihr Unternehmen keine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mehr. Damit entfallen auch sämtliche Ressourcen für die Aus- und Weiterbildung in diesem Bereich.
Automatisierte Upgrades
Atlassian entwickelt die Cloud-Software kontinuierlich weiter und ergänzt sie mit neuen Features. Sie müssen keine Upgrades mehr einspielen, das übernimmt Atlassian für Sie.
Mehr Sicherheit
90 % der Atlassian-Neukunden entscheiden sich für ein Cloud-Produkt. Als größter Hosting-Anbieter bietet Atlassian die höchsten Sicherheitsstandards und setzt die DSGVO-Richtlinien nach EU-Standard um.
Hohe Skalierbarkeit
Atlassian Cloud sorgt dafür, dass Ihr System mit den Anforderungen wächst. Auch wenn Ihre Systeme intensiver genutzt werden, die Datenmengen oder die Zugriffe auf die Systeme steigen.
Mobiler Zugriff
Atlassian stellt alle Cloud-Anwendungen kostenfrei als Mobile App bereit. So können Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch von unterwegs bequem auf ihre Anwendungen zugreifen.


FAQ


Wo genau liegen unsere Daten und sind sie dort sicher?

Die Atlassian-Cloud-Produkte sind für viele Standarts zertifiziert, wie beispielweise ISO 27001/27018, SOC2 und PCI DSS v3.2. Darüber hinaus ist die Cloud durch den Abschluss des Vertrags zur Auftragsverarbeitung (AVV) streng DSGVO-konform.

Atlassian bezieht Hosting-Leistungen von Amazon Webservices (AWS) und weiteren Subunternehmen in den USA. Die Daten sind jedoch kontinuierlich durch Datenschutzverträge abgesichert. Atlassian zertifiziert die Cloud-Produkte mit Privacy Shield. Außerdem gilt ein AVV und dazu ein Standard-Vertrag EU/AUS.

Werden unsere Daten weitergegeben?

Daten können nur verarbeitet werden, beispielsweise in den USA, wenn ein Grund dafür vorliegt. Außerdem müssen die Nutzer informiert und um ihre Einwilligung gebeten werden. Atlassian gewährleistet, dass die Daten nur zur Darstellung der Dienste genutzt werden. Die Datenhaltung ist verschlüsselt und pseudonomyisiert. 

Ist die Migration kompliziert?

Die Migration von Basis-Software wie Confluence oder Jira ist einfach und lässt sich mit wenigen Klicks durchführen. Problematisch kann die Migration werden, wenn umfangreiche Apps/Erweiterungen genutzt werden. Die Migrationsfähigkeit, der mit einer App erstellten Daten, hängt stark von den einzelnen App-Herstellern ab und muss im Einzelfall geprüft werden. Grundsätzlich kann es bei Migrationen dazu kommen, dass das Layout und die Formatierung von Seiten nicht unverändert übernommen werden, weil Auszeichnungsparameter anders gehandhabt werden. Bei der Migration ihrer Instanz berät Sie gerne unser erfahrenes Betriebsteam.

Gibt es exklusive Funktionen für die Cloud-Anwendung?

Atlassian arbeitet kontinuierlich an der Weiterentwicklung der Cloud-Produkte. Viele Funktionen sind exklusiv für die Cloud-Anwendung entwickelt worden und unterscheiden sich von denjenigen für die Server- oder die Data-Center-Lösung. Der besonders anwendungsfreundliche Editor für Confluence Cloud, die erweiterten Projekt-Archivierungsfunktionen für Jira Cloud oder die einfache Authentifizierung über G Suite sind Beispiele für exklusive Funktionen, die Sie nur mit Atlassian Cloud nutzen können.

Weitere Informationen zu den funktionalen Unterschieden der einzelnen Produkte:

Gibt es alle Apps & Erweiterungen auch in der Cloud?

Derzeit sind noch nicht alle Apps und Erweiterungen, die es für die Server- und die Data-Center-Lösung gibt, für die Cloud-Lösung verfügbar. Viele Hersteller arbeiten gerade an einer Cloud-Version ihrer Apps. Auch Atlassian entwickelt  viele Apps für die Anwendung in der Cloud. Aktuell sind bereits 1000 Apps im Marketplace verfügbar.

Können wir ein Active Directory nutzen?

Die Anbindung an ein Active Directory/Einbindung in ein Active Directory ist nur begrenzt möglich. Die häufigsten Varianten für die Umsetzung sind Atlassian Access und One Login. Nähere Informationen über das genaue Set-up gibt Ihnen gerne unser Betriebsteam. 

Wie sieht es mit dem Zugriff auf die Datenbank aus?

Der Zugriff auf die Datenbankstruktur ist für Ihre Admins nur begrenzt – anders als bei der Server- oder der Data-Center-Lösung. Ein voller Zugriff auf die Datenbank ist jedoch möglich, wenn Sie den Premium-Plan* buchen.

Wie ist die Verfügbarkeit der Systeme?

Atlassian gibt in seinen Service-Level-Agreements keine Garantie für die verfügbare Betriebszeit. Allerdings werden alle Probleme innerhalb der Systeme genauestens erfasst und öffentlich dokumentiert. Atlassian weißt in dieser Hinsicht einen sehr guten Track Record auf:

Welche Preismodelle gibt es?

Atlassian unterscheidet zwischen zwei verschiedenen, kostenpflichtigen Preismodellen für die Cloud-Lösung: Standard und Premium. Sie können die Option wählen, die vom Funktionsumfang, Support und dem zur Verfügung stehenden Speicherplatz am besten zu Ihren Anforderungen passt. 

Wie werden die Kosten berechnet?

Ob Sie die Lizenzen jährlich oder monatlich bezahlen wollen, können Sie flexibel entscheiden. Im monatlichen Abrechnungsmodell sind die User-Staffeln nicht an feste User Tier gebunden, wie es bei der Server- oder der Data-Center-Lösung der Fall ist. Das kann besonders für kleinere Unternehmen oder für Teams mit hoher Fluktuation ein Vorteil sein. 



Mehr zu diesem Thema


  • No labels