Untergeordnete Seiten
  • Agile-Workshops - Scrum - Produktmanagement
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

View this page in English.

Mögliche Inhalte

Die konkreten Inhalte stimmen wir gerne mit Ihnen gemeinsam im Vorfeld ab, um optimal auf Ihre individuellen Gegebenheiten einzugehen. Mögliche Inhalte sind u.a.:

Einführung in Scrum

  • Unterschiede zum klassischen Projektmanagement
  • Scrum vs. klassisches Wasserfallmodell: Gegenüberstellung anhand von Studien und Forschungsergebnissen
  • Scrum: Konzepte und Funktionsweisen
  • Die Rollen in Scrum: Entwicklungsteam, Scrum Master, Product Owner

Die Rolle des Product Owners

  • Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Product Owners
  • Iteratives Vorgehen: Die Scrum-Sprints
  • Die Scrum-Meetings und ihre Bedeutung mit einem Schwerpunkt auf den Product Owner-Aufgaben
  • Wie beeinflusse ich als Product Owner den Return-on-Investment (ROI) eines Entwicklungsprojekts?

Product Backlog und Releases

  • Von der Vision zum Backlog
  • Das Product Backlog: Anforderungen planen und priorisieren
  • Anforderungen für die Umsetzung vorbereiten: User-Stories
  • Product Backlog Board
  • Die Planung von Releases

Stakeholder-Management

  • Kommunikation mit den Stakeholdern
  • Einführungsstrategien: Best Practices
  • Stolperfallen und Probleme

Umfang und Kosten

  • Je nach Anspruch und Inhalten 8 bis 20 Stunden. Wir empfehlen in der Regel einen 2-Tages-Workshop.
  • Kosten: 200 Euro pro Stunde. Die Workshop-Kosten sind bis zu einer Zahl von 20 Teilnehmern unabhängig von der Anzahl der teilnehmenden Personen.
  • Bei Workshops bei Ihnen vor Ort fallen zusätzlich Reise- und Nebenkosten an.

 

Alle auf dieser Seite angegebenen Preise sind Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

Agile-Workshops