Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata





Infos zum Datenschutz und DSGVO in Linchpin Hey


Auf dieser Seite beantworten wir die meist gestellten Fragen unserer Kunden und Partner rund um das Thema Datenschutz und DSGV in unserer Social Intranet-Lösung Linchpin Hey. Sollten weiterhin Fragen unbeantwortet bleiben, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme. 

Jetzt Kontakt aufnehmen



Wie werden personenbezogene Daten gespeichert?



Welche Daten werden gesammelt?



Als Datenverantwortlicher verarbeitet //SEIBERT/MEDIA die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten:

  • Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Benutzer-Avatar, Land, Berufsbezeichnung, Telefonnummer, Faxnummer, Firmenname, verwendete Produkte von //SEIBERT/MEDIA usw.
  • Persönliche Daten, die vom Webbrowser des Kunden gesendet werden, d.h. Browsertyp, Betriebssystem, IP-Adresse usw.
  • Mehr Infos in unseren Datenschutzrichtlinien

Wo und wie lange werden die Daten gespeichert? 



Als zertifizierter Google-Partner stellen wir sicher, dass alle verarbeiteten Daten innerhalb der EU und damit nach GDPR-Standards gesichert werden (auf dem Google-Server in Belgien - europe-west1).

Personenbezogene Daten werden so lange aufbewahrt, wie es erforderlich ist, um dem Kunden die angeforderten Dienstleistungen zu erbringen. Wenn die persönlichen Daten des Kunden nicht mehr benötigt werden, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, werden sie aus den Systemen gelöscht oder entsprechend anonymisiert. 

Wie werden die gesammelten Daten verwendet?



Wir nutzen die Dienste der Google Cloud Platform, insbesondere Google Firebase. 

Der Zweck dieser Art von Diensten ist Performance-Überwachung, Authentifizierung usw. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 (1) (f) GDPR.

Weitere Informationen zu den genannten Diensten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen







Wie ist der Umgang mit personenbezogenen Daten?



Wer kann personenbezogenen Daten einsehen?



Empfänger Ihrer Daten sind Dienstleister und Unternehmen, die für den Betrieb und die Aufrechterhaltung der Dienste erforderlich sind und auf gesetzlicher Grundlage für uns handeln, gemäß Art. 6, 44 ff. GDPR.

Wer kann personenbezogenen Daten bearbeiten?



Sollten die Sie betreffenden Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie eine Berichtigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.

Wer kann personenbezogenen Daten löschen?



Sie können unter den Bedingungen des § 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Ihr Anspruch auf Löschung hängt u. a. davon ab, ob die Sie betreffenden Daten von einem Aufbewahrungsrecht gedeckt sind oder von uns zur Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten noch benötigt werden.



Weitere Fragen zum Thema Datenschutz



Wer ist Ansprechpartner beim Produktanbieter für solche Fragen?



Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften sowie bei Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten - soweit gesetzlich zugelassen - wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von //SEIBERT/MEDIA:

Thomas-Michael Seibert

Burgstr. 11i, 60316 Frankfurt am Main,

Tel.: +49 151 19670598

E-Mail: tms@semiotik.de








  • No labels
Diese Seite wurde zuletzt am 21.07.2021 geändert.